Test: Saal Digital Acrylbild

Ich bin ja immer wieder ein großer Fan davon, Bilder nicht nur als Datei auf der Festplatte oder dem Smartphone versauern zu lassen, sondern mehr daraus zu machen. Ausdrucken und auf Papier bringen ist dabei nur eine Möglichkeit. Wie wäre es denn stattdessen mal mit einem Bild auf Leinwand, Alu oder Acrylglas? Ich durfte dazu vor einiger Zeit das Acrylbild der Firma Saal Digital testen.

So viel vorweg: Ich bin echt angetan…

…aber der Reihe nach.

Ich habe mich für ein Acrylbild entschieden, weil ich persönlich den Look und die Tiefe, die durch das Acrylglas erzeugt wird, wirklich mag. Es wirkt edel und gibt dem Bild eine gewissen Räumlichkeit. Aber auch andere Materialien haben tolle Effekte. Hier muss man sich einfach umschauen, wie es zum Motiv passt. Eine Leinwand ist zum Beispiel ein universeller Klassiker und „geht“ eigentlich immer. Bilder auf Aluminium (Alu-Dibond) finde ich besonders bei Schwarz/Weiß-Motiven und/oder Landschaftsbildern wirklich schön!

Und nun zu Saal Digital und dem Acrylbild…

Der Bestellvorgang über die Software von Saal Digital ist  einfach und übersichtlich. Hier können sich einige Anbieter durchaus noch etwas abschauen. Auch über die Lieferung und (ganz wichtig) die Verpackung kann man einfach nicht klagen. Aber nun zum Wesentlichen: Das eigentliche Acrylbild.

Die Druckqualität, die Qualität des Acrylglases, die Farbwiedergabe und Schärfe sind über jeden Zweifel erhaben. Ich bin durchaus beeindruckt. Mehr gibt es da im Prinzip auch nicht zu sagen. Einziger Kritikpunkt…es gibt keinen.
Mag sein, das Saal Digital hin und wieder teuer ist, als andere Anbieter. Man wird jedoch mit wirklich guter Qualität belohnt. Und wenn es darum geht, Erinnerungen zu konservieren, sollte man definitiv nicht am falschen Ende sparen.

Und nun? Überzeugt euch selbst von Saal Digital. Auf der Firmenseite findet ihr unter anderem die Bestellsoftware und immer wieder Aktionen.

Abschließend findet ihr auf der Seite der Fotocommunity „9 Tipps für die Gestaltung der eigene 4 Wände„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright by Boudoir Photographie // Cottbus