Der Boudoir-Podcast

Boudoir Podcast? – Ja! Seit Januar betreiben mein Fotografenkollege Boris Mehl und ich einen Podcast nuuur über die Boudoir Fotografie. Schaut mal rein!

Boudoir Podcast

Die Idee einen eigenen Boudoir Podcast zu betreiben, entstand zum Jahreswechsel. Boris von Boris Mehl fotografiert kam auf die Idee, einen Podcast ins Leben zu rufen. In diesem soll es fast ausschließlich um die Boudoir-Fotografie gehen. Also fragte er an, ob ich nicht Lust hätte, dass zusammen mit ihm zu machen. UND WIE!

Die ersten 3 Folgen

Während ich hier schreibe, liegen sogar schon die ersten Folgen hinter uns. War das spannend! Angefangen hat natürlich alles mit den Vorbereitungen. Wir brauchten unter anderem Equipment, Software und eine Art Redaktionsplan. Als das soweit erledigt war und auch die ersten Themen ausgearbeitet waren, legten wir los.

In Folge 1 sprachen wir darüber, was Boudoir Fotografie für uns bedeutet und wie wir die Begrifflichkeiten definieren würden. In Folge 2+3 geht es dann um die Vorbereitungen zum Shooting. Folge 2 beschreibt das Ganze aus Kundinnenperspektive und Folge 3 dann aus der Sicht des Fotografen.

Folge 0 mussten wir nachproduzieren, da wir doch allen Ernstes verschlafen hatten, uns vernünftig vorzustellen. Auch das kann passieren.

Und weiter?

Mittlerweile sind wir dabei, jeden Mittwoch eine neue Podcast-Folge zu veröffentlichen. Seht es uns bitte anfangs nach, wenn alles ein wenig rumpelig oder langatmig ist, jeder fängt mal an. Für uns ist es ein Sprung ins kalte Wasser, der sich aber verdammt gut anfühlt.

Zum Boudoir Podcast

Den Podcast erreicht ihr wie folgt:

Direkt auf der Website anhören: www.Boudoir-Podcast.de!

Auf iTunes anhören!

Besucht oder schreibt uns auf unserer Facebook-Seite!

Jetzt ihr!

Wollt ihr an unserem Projekt teilhaben? Ihr habt was zu erzählen und wollt auch mal als Gast in den Podcast? Ihr habt Fragen, die wir euch beantworten sollen? Dann schreibt einfach mal eine Nachricht. Wir sind für (fast) alles zu haben.

Update: Folgen, die EUCH interessieren könnten

Natürlich sind auch alle anderen Folgen interessant, diese richten sich aber eher an Fotografen und fotografisch Interessierte. Hört trotzdem gern mal rein!

Los geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright by Boudoir Photographie // Cottbus