Projekt: Nude Boudoir

Das Projekt ist fertig und ich bin verdammt zufrieden mit den Ergebnissen.


Nude Boudoir

Anfang Oktober suchte ich ja (ursprünglich) eine Freiwillige für mein Nude Boudoir Projekt.
Ja, dass ‚eine‘ ist tatsächlich kursiv, denn die Resonanz und das Interesse ließen es nicht zu, dass ich mich lediglich auf eine Dame beschränken konnte. Und das hat mich außerordentlich gefreut.

Ich wollte mit diesem kleinen Nude Boudoir Projekt für mich selbst herausfinden, wie ich eine Brücke zwischen Akt- und Boudoirfotografie bilden kann. Das Leitmotiv stand fest: „Aktfotografie auf eine stilvolle, boudoirhafte Weise“ umsetzen. Denn meist sind Aktfotografien für mich irgendwie zu plump, zu offensichtlich und offensiv.

An dieser Stelle muss ich einfach nochmal für das Vertrauen und den Spaß beim Shooting bedanken! – Ihr habt das großartig gemacht!

Ich selbst bin mit den Ergebnissen richtig zufrieden, weil ich glaube das Thema ‚Nude Boudoir‘ so umgesetzt zu haben, wie ich es mir vorgestellt hab: sinnlich, nicht plump, unaufdringlich.

Update

Aktuell suche ich freiwillige Damen mit Kurven, die dazu stehen und auch anderen Frauen zeigen möchten, dass Rundungen sexy sind!

Auswahl aus dem Nude Boudoir Projekt

Shooting-Location war wieder das von mir geliebte Mietstudio Cottbus. Mittlerweile haben wir sogar eine eigene Website für’s Studio: Mietstudio-CB.de

Du willst selbst die 'Faszination Boudoir' erleben? - Dann vereinbare Dein Shooting!
Viele weitere Infos dazu findest Du auf der Seite zum Boudoir-Shooting. Und für alle weiteren Fragen und Anregungen steh ich dir sehr gern zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright by Boudoir Photographie // Cottbus